Bauabschnitt 1

Freienwill und Großsolt bekommen das Glasfasernetz - Quote geschafft!

Am Ende der Vermarktungsphase haben sich 70% der Bürgerinnen und Bürger aus Freienwill und Großsolt für ein Glasfaserprodukt von nordischnet entschieden und somit den Ausbau Ihrer Gemeinden gesichert! Da die erforderliche Mindestvertragsabschlussquote zum Vermarktungsende weit übertroffen wurde, ist kein weiterer Beschluss der Verbandsversammlung notwendig. Als nächstes wird nun die Feinplanung zum Ausbau des Glasfasernetzes erstellt. Sobald anschließend die Planung sowie die finale Abstimmung des Bauvorhabens abgeschlossen ist und sämtliche Genehmigungsverfahren abgeschlossen sind, kann der Bau starten. Sobald weitere Informationen zum Ausbau vorliegen, werden diese selbstverständlich hier veröffentlicht.

Sie haben noch keinen nordischnet-Anschluss beantragt?

In den Straßenzügen, in denen derzeit noch keine Baumaßnahmen vorgenommen wurden, können Sie auch als Nachzügler noch mindestens 850 Euro Anschlusskosten sparen. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unser kostenloses Servicetelefon unter 0800/90 700 70 oder per E-Mail an info@nordischnet.de - wir helfen Ihnen gerne weiter.