Aktuelles

20.08.2021

Öffnung des Servicebüros in Niebüll ab dem 24.08.2021

open

Wiedereröffnung Servicebüro Niebüll

Ab sofort ist das nordischnet-Servicebüro in Niebüll (Ostring 6b) wieder geöffnet. Die Beratungen erfolgen unter den jeweils geltenden Abstands- und Hygieneregeln.

19.07.2021

Glasfaser kommt! Zielquote in den schwarzen Flecken von Syke erreicht

Glasfaser kommt! Zielquote in den sF von Syke erreicht

Zielquote in Syke erreicht: Der nordischnet-Ausbau ist entschieden und Glasfaser kommt flächendeckend nach Syke! Das sind gute Nachrichten, denn die Vermarktungsphase war erfolgreich und das neue Glasfasernetz kann flächendeckend gebaut werden.

07.07.2021

Schließung Ladenlokal Syke am 07.07.2021

geschlossen

Die Vorvermarktung ist abgeschlossen und auch wir schließen die Türen unseres Ladenlokals in Syke am 07.07.2021. Zurzeit findet die Prüfung der eingegangenen Verträge statt. Sobald diese beendet ist, informieren wir Sie selbstverständlich über die Abschlussquote und die Realisierung des Glasfaserausbaus in den schwarzen Flecken von Syke.

Wir sind selbstverständlich weiterhin in der Region für Sie da. Unser Servicebüro in Bassum in der Kirchstraße 1 hat montags bis freitags von 09:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

 

02.07.2021

Erste Kundin im Landkreis Diepholz am Netz

Erste Kundin

Marita Langhorst ist die erste Glasfaserkundin in den schwarzen Flecken im Landkreis Diepholz, die erfolgreich auf das Netz von nordischnet geschaltet wurde und nun von den Vorzügen der neuen Glasfaserinfrastruktur profitiert.

29.06.2021

Optimierung unserer Serviceleistung

Unser Serviceversprechen an Sie
Liebe Kundinnen und Kunden von nordischnet, heute freuen wir uns sehr, Sie zu einem unserer wichtigsten Versprechen an Sie mit aktuellen Informationen versorgen zu können. Wie in unserem Newsletter „Gemeinsam wachsen für eine starke Zukunft“ bereits angekündigt, haben wir mit dem massiven Ausbau unseres Kundenservice-Sektors begonnen.
14.06.2021

Aktuelle Information für Husby

Update für Husby

Derzeit erreichen uns sehr viele Nachfragen, warum die schwarzen Flecken in Husby noch nicht an das neue Glasfasernetz angeschlossen sind. Wir können den Unmut der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde verstehen und bedauern die derzeitige Situation ausdrücklich. Unsererseits sind zeitgerecht alle Hausanschlüsse installiert und auch die aktiven Netzabschlüsse sind gesetzt worden.

Der Grund dafür, dass die Inbetriebnahme des Netzes noch nicht erfolgen konnte, liegt darin, dass technische Komponenten im zentralen Technikstandort fehlen.